Projekte

DIE TRAUMMASCHINE  Uraufführung 27.1.2013

Uebel und Gefährlich, Hamburg

Regie, Konzept, Text: Charlotte Pfeifer und Judith Huber_ mit: Christoph Theussl, Pencil Quincy, Judith Huber, Charlotte Pfeifer_Musik: Pascal Fuhlbrügge_ Film: Pencil Quincy_ Produktionsleitung: Markus Schwarzer

gefördert von der Kulturbehörde Hamburg und der Mara und Holger Cassens-Stiftung

 

PENNY UND CASH – EIN GELDSTÜCK  Premiere: 15.12.2012

Regie: Julius Jensen

Honigfabrik Wilhelmsburg, Hamburg

 

 

ÜBERSLEBEN

nach “Die Memoiren einer Überlebenden” von Doris Lessing

November 2009, Frappant/Altona/Hamburg

Regie, Konzept, Performance: Charlotte Pfeifer _ Audioregie: Mareike Bernien _ Ausstattung: Gwendolyn Jenkins _ Musik: Pascal Fuhlbrügge _ Film: Arne Bunk _ Produktionsleitung: Markus Schwarzer

http://uebersleben.wordpress.com/

 

 

 

PS: UND ICH WEINE, WENN ICH WILL

nach “Der Partyschreck” von Blake Edwards

Uraufführung: Januar 2011/Schwere Reiter/München

Regie und Konzept: Die Bairishe Geisha _ mit Judith Huber, Eva Löbau, Charlotte Pfeifer, Christoph Theussl, Dim Sclichter, Go Brazil _ Bühne: Markus Grob _ Kostüm Detlev Diehm _ Musik: Christoph Theußl, Dim Sclichter _ Licht: Igor Belaga _ Ton: Hannes Gambeck _ Percussion: Go Brazil _ PR-/Produktion: Katrin Dollinger _ Assistenz: Christina Müller, Swetlana Klee.

hier: super Trailer auf youtube

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>